Umweltsteuerbefreiungen

Die Umweltsteuerbefreiung steht allen Unternehmen zu, die in Solar- oder Windenergie investiert haben und für die Steuererleichterung qualifiziert sind. Gemäß Gesetz 388/2000 Tremonti Ambiente sind bis zu 20% des Investitionsbetrags für die Anlage von der Einkommensteuer (IRES oder IRPEF) abzugsfähig. Dank seiner umfangreichen Erfahrung unterstützt Sie Soul GmbH in vollem Umfang bei dem wichtigen und komplexen Verfahren um steuerrechtliche Kontroversen im Zusammenhang mit der Anwendung des Gesetzes Tremonti Ambiente zu vermeiden oder beizulegen.

Befreiung von Netzgebühren des Stromtarifs

Laut geltendem Gesetz kann der Bezug elektrischer Energie für den Betrieb von Hilfskomponenten von Analgen von der Netzgebühr befreit werden. Bei dieser Befreiung können Nutzer den Betrag auf ihrer Stromrechnung um rund 50% senken! Die Befreiung gilt nur für Anschlusspunkte, an denen ausschließlich Hilfsversorgungsanlagen gespeist werden.

Stromhandel

Dank der Zusammenarbeit der Soul GmbH mit den marktführenden Versorgungsunternehmen sind wir in der Lage, sowohl für die Belieferung als auch für den Bezug elektrischer Energie die besten wirtschaftlichen Konditionen zu finden. Mit einem strategischen Energiemanagement können die Marktangebote optimal genutzt und somit die Erträge um bis zu 20% gesteigert werden.

IRAP-Vergünstigungen in Südtirol

Das Land Südtirol fördert alle ansässigen Produktionsbetriebe mit einem IRAP-Satz von 2,68%. Diese Begünstigung gilt für neu gegründete Unternehmen und auch für bestehende, die mit ihrem Rechtssitz nach Südtirol verlegen. Das kompetente Team von Soul unterstützt Sie gern beim Ansiedeln Ihres Rechts- oder Verwaltungssitzes in Südtirol.